Top Off Imagination With Pure Precision

Pano Cap Kanada FAQ

Wenn Sie Bedenken haben, lesen Sie bitte unsere häufig gestellten Fragen

Welche Standardfarben haben Sie?

Wir haben eine Vielzahl von Standardfarben zur Verfügung. Jede andere Farbe können wir für Sie nachstellen lassen.

Aus welchem Material sind Ihre Verschlüsse gefertigt?

Alle unsere Verschlüsse sind aus Polypropylen gemacht, allerdings setzen wir je nach Anwendung verschiedene PP-Typen ein. Selbstverständlich entsprechen unsere Rohstoffe den geltenden Vorschriften und Richtlinien.

Was ist der Unterschied zwischen einer 1-teiligen und einer 2-teiligen Dichtungseinlage?

Die 1-teilige Dichtungseinlage siegelt komplett auf der Mündung und wird bei der Erstöffnung vollständig entfernt. Die 2-teilige Dichtungseinlage trennt sich während der Versiegelung und hinterlässt eine Sekundärdichtung aus Pappe oder EPE-Schaum im Verschluss

Ist Pano Cap Europe ein deutsches Unternehmen?

Ja. Wir haben aber auch Niederlassungen in Kanada und Brasilien. Jede Niederlassung ist eigenständig.

Ist es kompliziert von oder nach Kaufbeuren zu liefern?

Nein. Wir arbeiten mit diversen Speditionen zusammen und können Ihnen gerne ein Frachtkostenangebot unterbreiten. Sie können aber auch gerne Ihre Abholung selber organisieren.

Fifth question

Toggle content goes here, click edit button to change this text.

Kann ich die Dichtungseinlage für meinen Verschluss selber bestimmen?

Ja. Wir haben eine große Auswahl an Standard-Dichtungseinlagen im Programm und unterbreiten Ihnen gerne einen Vorschlag. Falls Sie eine bestimmte Dichtungseinlage wünschen, fragen wir diese gerne an. Hierbei sind jedoch die Mindestbestellmengen der Hersteller zu berücksichtigen.

Sind Ihre Mindestmengen für farbige Verschlüsse groß?

Nein. Normalerweise bieten wir eingefärbte Verschlüsse (je nach Durchmesser) bereits ab einer Abnahmemenge von 2 Paletten an.

Kann ich auch kleinere Mengen bestellen?

Ja. Allerdings fallen für Mengen unterhalb unserer Mindestbestellmengen Kleinmengenzuschläge an.

Wer stellt Behälter für Pano Originalitätsverschlüsse her?

Es gibt eine große Vielzahl von Herstellern und wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl. Wenn Sie selber Behälter herstellen, oder einen bevorzugten Hersteller haben, stellen wir unsere Mündungszeichnungen gerne zur Verfügung und helfen bei der Abstimmung.

Benötigen Ihre Originalitätsverschlüsse ein spezielles Gewinde?

Ja, unsere Originalitätsverschlüsse brauchen einen zusätzlichen Ring unterhalb des Gewindes, damit sich das T/E-Band verankern kann. Diese Gewinde sind als Pano-Mündungen bekannt. Es gibt eine Vielzahl von Behälterherstellern, die diese Mündung anbieten. Gerne sind wir Ihnen bei der Behälterauswahl behilflich.

Machen Sie auch Metallverschlüsse?

Pano Cap produziert ausschließlich Kunststoffverschlüsse. Metallverschlüsse können Sie bei unserer Schwesterfirma Pano Verschluss GmbH in Itzehoe www.pano.de anfragen.

Produzieren Sie auch Flaschen und Behälter?

Nein. Wir produzieren keine Behälter oder Flaschen – nur Kunststoffverschlüsse.

Wo produzieren Sie Ihre Verschlüsse?

Wir produzieren an 3 eigenen Standorten. In Kitchener, Ontario, Kanada; in Sao Paulo, Brasilien und in Kaufbeuren, Deutschland. Außerdem haben wir noch Partnerunternehmen in Australien, China, Polen und Slowenien.

Machen Sie auch andere Produkte außer Originalitätsverschlüssen?

Ja. Wir haben eine große Anzahl an Standardverschlüssen in vielen Durchmessern und produzieren auch etliche kundenspezifische Produkte.

Sind Sie ISO Zertifiziert?

Ja. Wir sind sowohl nach ISO 9001:2008 als auch nach ISO 22000:2005 zertifiziert.

Arbeiten Sie nach GMP Richtlinien?

Ja. Wir erfüllen alle GMP Richtlinien. Diese sind Bestandteil der ISO 22000 Zertifizierung.

Wie lange ist die Haltbarkeit Ihrer Verschlüsse?

Das hängt stark von der ordnungsgemäßen Lagerung, aber auch vom Durchmesser und den verwendeten Dichtungseinlagen ab. Normalerweise sollten die Verschlüsse innerhalb von 6 Monaten verarbeitet werden.

Wie ist Ihre Standardlieferzeit?

Die Standardlieferzeit variiert von Verschluss zu Verschluss, wir bemühen uns jedoch innerhalb von 3-5 Wochen zu liefern.

Was ist Ihre Standardverpackung?

Wir verpacken alle unsere Verschlüsse in PE-Faltbeutel in Kartonagen. Es gibt drei verschiedene Kartongrößen, deren Einsatz von der Verschlussgröße abhängt. Wir liefern sowohl auf Einweg-Industriepaletten, als auch auf EURO-Paletten oder auf CP1 Paletten.

Bieten Sie auch Lagerhaltung an?

In der Regel fertigen wir nur auftragsbezogen und liefern sofort aus. Wenn Sie eine Lagerhaltung wünschen, sprechen Sie uns an, um die Möglichkeiten zu besprechen.